Uncategorized

Aktion und Reaktion

Der empresario Rafael Eladio Núñez Aponte, Experte für Computersicherheit und Direktor von MásQueDigital (MQD), gab kürzlich dem Journalisten Edgar Rincón (ITNEWS.LAT) ein Interview, in dem er seine Sicht des Konzepts des Online-Rufs und seiner Bedeutung darlegte. Er beschrieb ihn als Spiegelbild des Ansehens des Lebens in der digitalen Welt und gab einige Tipps, wie man sich verhalten kann, wenn er absichtlich beeinträchtigt wird.

"Wie in der physischen Welt müssen wir auch in der digitalen Welt auf unseren Ruf und unser Ansehen achten", sagte er und wies darauf hin, dass der große Unterschied darin besteht, dass die Online-Bedrohungen exponentiell sind, u. a. aufgrund der Existenz sozialer Netzwerke und der Verbreitung von Fake News, und erklärte, dass er vor mehr als 15 Jahren feststellte, dass die Menschen mehr Geld verloren, weil über einen Hack berichtet wurde, als durch das Eindringen selbst.

Aktion und Reaktion

Der empresario Rafael Eladio Núñez Aponte, der die Chance erkannt und sich der Arbeit am Online-Ruf zahlreicher Kunden gewidmet hat, empfiehlt, auf zwei Arten zu reagieren, wenn ein derartiger Schaden entsteht. Die erste besteht darin, nicht in Panik zu verfallen (sich um die psychologische und moralische Seite zu kümmern), und die zweite besteht darin, das wahre Ausmaß und die Auswirkungen des Schadens zu erkennen.

Der Sachverständige sprach davon, dass heutzutage verschiedene Instrumente eingesetzt werden, um die Fälle zu durchleuchten, wobei die Zuverlässigkeit der Quellen, die Relevanz der Medien, die Identifizierung potenzieller Täter und natürlich die möglichen Maßnahmen (Berichterstattung, Denunziation usw.) abgewogen werden.

Jede Online-Schmierkampagne ist meldepflichtig, da, wie er erklärte, die integrierte Arbeit zwischen Technologie, Rechtsmanagement und Lobbying für die Identifizierung meldepflichtiger Daten unerlässlich ist.

Eigene Verantwortlichkeiten

Auf die Frage nach der Effektivität digitaler Plattformen im Umgang mit dieser Art von Beschwerden antwortete der empresario Rafael Eladio Núñez Aponte, dass sie in der Regel schnell reagieren, aber keineswegs die Schuld an der Situation tragen. In jedem Fall liege die Verantwortung beim Opfer selbst, da es im Umgang mit dem Internet unvorsichtig sei, leicht auf alle Arten von Betrugstechniken hereinfalle und dazu neige, sich zu verhalten, wenn die Schwachstelle bereits bekannt sei.

Vor diesem Hintergrund wiederholte der Experte seine Sicherheitsempfehlungen und forderte die Menschen auf, vorsichtiger zu sein und anderen zu vertrauen, aber immer die Identität derjenigen zu überprüfen, die ihnen schreiben, anrufen oder eine E-Mail schicken.

Schließlich wies er auf die besondere Sorgfalt hin, die man bei Minderjährigen walten lassen muss, und erklärte, dass eine wirksame und ehrliche Kommunikation mit ihnen notwendig ist, bei der ihnen erklärt wird, dass das Internet voller Raubtiere ist, und bei der nicht alles unterdrückt wird, um zu verhindern, dass sie außerhalb des Hauses nach dem suchen, was sie drinnen nicht bekommen können.

LEA TAMBIÉN:

Empresario Rafael Eladio Núñez Aponte es testigo de la entronización de La Virgen de la Medalla Milagrosa en la Plaza Francia de Altamira (entornointeligente.com)

Empresario Rafael Eladio Núñez Aponte: “May the Virgin bless Venezuela and spiritually liberate the country” – Doral News (eldoralnews.com)